http://www.andreas-geil.de/

Workshop zur Nachhaltigen Mobilität in Unternehmen

03.11.2008 Welche ökologisch, ökonomisch und sozial sinnvoll umsetzbare Potentiale gibt es?

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir kündigen Ihnen folgende Veranstaltung mit der Bitte um Veröffentlichung an.

Workshop zur Nachhaltigen Mobilität in Unternehmen, 20.01.09, 09:30h – 17:00h, Flughafen Hamburg, Lilienthal-Haus (Gebäude 245)

Flottenmanagement ist definitorisch gesehen das Verwalten, Planen, Steuern und Kontrollieren von Fahrzeugflotten. Neben diesen klassischen Aspekten ist der Punkt einer nachhaltig strukturierten Flotte zunehmend ein Bestandteil des zeitgemäßen Fuhrparkmanagements. Welche Trends, bzw. welche ökologisch, ökonomisch und sozial sinnvoll umsetzbare Potentiale gibt es? Diese Fragestellungen und aktuellen Beispiele aus der Praxis werden innerhalb des von B.A.U.M. e.V. veranstalteten Workshops zur Nachhaltigen Mobilität in Unternehmen erörtert.
Der im Rahmen des EU-geförderten Projektes Biofuel-Cities stattfindende Workshop richtet sich an Unternehmen mit eigenem Fuhrpark, Speditionen, Fahrzeug-Leasing-Gesellschaften, Autovermietungen und generell Interessierte.

Neben der Vorstellung einzelner Themen wie:
• Biokraftstoffe – realistische Nachhaltigkeit für unsere Mobilität
• Chancen der solaren Mobilität – effizient, elektrisch, erneuerbar
• Umweltorientiertes Fuhrparkmanagement
• Wie motiviere ich Mitarbeiter zu umweltgerechter Mobilitätsabwicklung?
werden Best-Practice-Beispiele dargestellt und in Foren konkrete Umsetzungsmaßnahmen erörtert.

In einem anschließenden Get-together können die Ergebnisse nochmals in entspannter Atmosphäre ausdiskutiert werden.

Ort: Hamburg, Hamburg Airport, Lilienthal-Haus (Gebäude 245)
Datum: 20.01.09, 09.30h – 17.00h

Erwartete Teilnehmeranzahl: ca. 60-80 Personen

Teilnahmekosten: Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich per E-Mail unter Angabe Ihrer Kontaktdaten unter biofuel@baumev.de an. Teilen Sie dabei bitte die Wahl eines Forums (I-IV) mit. Eine Anmeldebestätigung wird Ihnen per E-Mail zugehen.
Programm: Der Programmflyer steht demnächst auf www.baumev.de zum Download bereit.
Veranstalter: Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M. e.V.)
Die Veranstaltung wird von der Europäischen Kommission finanziert.


Programmentwurf
09:30 Ankunft & Kaffee

10:00 Begrüßung
Michael Eggenschwiler
Sprecher der Geschäftsführung, Flughafen Hamburg GmbH

Professor Dr. Maximilian Gege
Vorstand, B.A.U.M. e.V.

Moderation: Dieter Brübach
Mitglied der Geschäftsführung, B.A.U.M. e.V. (Moderation)



Eingangsreferate
10:15 I. Biokraftstoffe – realistische Nachhaltigkeit für unsere Mobilität
Elmar Baumann
Referent Technik, Wirtschaft und Nachhaltigkeit
Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V.
10:30 II. Chancen der solaren Mobilität – effizient, elektrisch, erneuerbar
Thomic Ruschmeyer
1. Vorsitzender, Bundesverband Solare Mobilität e.V.

10:45 III. Umweltorientiertes Fuhrparkmanagement
Gunter Glück
Geschäftsleitung Kundenbetreuung,
LeasePlan Deutschland GmbH

11:00 IV. Wie motiviere ich Mitarbeiter zu umweltgerechter Mobilitätsabwicklung?
Dieter Brübach
Mitglied der Geschäftsführung, B.A.U.M. e.V.

PRAXISBEISPIELE AUS UNTERNEHMEN

11:15 Hybridtechnologie – Hintergründe und Herausforderungen
Dirk Breuer
Advisor Advanced Technology, Toyota Deutschland GmbH

11:30 Erfahrungen im Linienverkehr mit Rapsöl
Bernd von der Lancken
Technischer Leiter, Autokraft GmbH

11:45 Praxiserfahrungen mit Erdgasfahrzeugen bei HAMBURG WASSER
Helge Raddatz
Fuhrparkmanager, HAMBURG WASSER

12:00 Praktische Erfahrungen zum optimierten, umweltfreundlichen Fahrzeugeinsatz auf dem Hamburger Flughafen
Wolfgang Schümann
Umweltreferat, Flughafen Hamburg GmbH

12:15 Vorstellung der Foren und des
Sustainable Mobility Leadership Forum
Dieter Brübach

12:30 Mittagsbuffet
Besichtigung der ausgestellten Fahrzeuge mit alter-
nativen Antrieben möglich.

FOREN & INPUTREFERATE – Vertiefung der Eingangsthemen

14:00 Forum I: Einsatzmöglichkeiten für Biokraftstoffe
Moderation: Elmar Baumann

Warum hat sich HAMBURG WASSER für den Erdgasantrieb entschieden?
Helge Raddatz

14:00 Forum II: Solare Mobilität
Moderation: Thomic Ruschmeyer

Hybrid – Zukunft, die heute schon fährt
Dirk Breuer

14:00 Forum III: Möglichkeiten der Gestaltung
einer grünen Car Policy
Moderation: Gunter Glück

Firmenphilosophie und Anreizsysteme am Beispiel der DATEV
Harald Oelschlegel
Umweltschutzbeauftragter, DATEV eG

Anreizsysteme zum Spritsparen im Schwerlastverkehr
Christian Schuldt
Leiter Logistik, Holcim (Deutschland) AG

14:00 Forum IV: Mitarbeitermotivation
Moderation: Dieter Brübach
Le tour de TUI – Nachhaltig mobil mit TUI Dienstfahrrädern
Mila Dahle
Leiterin Umweltmanagement / Nachhaltige Entwicklung, TUI AG
Andreas Vermöhlen
Referent Konzern-Umweltmanagement / Nachhaltige Entwicklung, TUI AG

Mobilitätsaktionen im Klinikum Braunschweig
Jürgen Feß
Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH

16:00 Get together

17:00 Ende der Veranstaltung


Für Presseinformationen und Akkreditierungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen zur Veranstaltung erteilt Ihnen Frau Anne Rapp (Telefon: 040 / 49 07-1103) oder per E-Mail:anne.rapp@baumev.de

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Geil
B.A.U.M. e.V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

B.A.U.M. e.V.

Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management

Ihre Optionen

B.A.U.M. e.V.

Osterstr. 58
20259 Hamburg
Tel.: 040 / 49 07 11 00
Fax: 040 / 49 07 11 99

E-Mail: info@BAUMeV.de
Web: www.BAUMeV.de

Pressekontakt:
Andreas Geil
AG Kommunikation
Kuglerstraße 26
Telefon: 030-88 53 53 25
Fax: 030-88 53 53 28
D-10439 Berlin
E-Mail: info@andeas-geil.de
Web: www.andreas-geil.de

www.BAUMeV.de

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_close() in /homepages/15/d180801965/htdocs/newslettervorschau.php:36 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/15/d180801965/htdocs/newslettervorschau.php on line 36