http://www.andreas-geil.de/

Der TAS Sommernewsletter mit Verbrauchertipps wünscht Ihnen einen schönen Sommer...

16.07.2009 Thema: Lager- und Handhabungsbedingungen bei Toner: Gerade in den Sommermonaten eine wichtige Angelegenheit.

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerade in Sommermonaten ist bei erhöhten Temperaturen die Lagerung und Behandlung von Tonerkassetten eine wichtige Angelegenheit. Toner besteht aus 5 bis 30 µm großen Teilchen und verhält sich ähnlich wie eine Flüssigkeit.
Er ist zusammengesetzt aus Kunstharz, Pigmenten, magnetisierbaren Metalloxiden und Hilfsstoffen. Polymerisierte/chemische Toner werden in den neuesten Gerätetechnologien (vor allem bei Farblaserdruckern) bevorzugt eingesetzt. Diese neue Tonergeneration benötigt einen noch umsichtigeren Umgang bei der Lagerung als Toner der älteren Generation.


Die Anforderungen, die an den Toner gestellt werden, sind sehr hoch. Für jede Geräteserie wird ein spezieller Toner entwickelt und besitzt einen „Schmelzpunkt“ (ca. 180-200 ° C) sowie eine „Glastemperatur“ (tg) zwischen 40 °C-65 °C . Der Schmelzpunkt ist die Temperaturvorgabe, die der Toner erreichen muss, damit das Kunstharz schmilzt, so dass der Toner auf dem Papier fixiert.

Die Glastemperatur ist eine „Erweichungstemperatur“ und stellt den Übergang von einer
Kristallisierungsform zu einer „glasigen“ Form dar. Toner kann hierbei zum Fließen und Zusammenkleben gebracht werden. Dadurch werden die Reinigungs- und Druckeigenschaften eines Toners erheblich „gestört“. Die Ausdruckqualität kann dadurch ungleichmäßig werden.

Unser Tipp:
Lagern Sie Tonerkassetten in einem kühlen und trockenen Bereich, möglichst in der Originalverpackung. Verhindern Sie direkte Sonneneinstrahlung!
Temperaturen über 40° C sind nicht zu empfehlen.
Im Idealfall liegt die Raumluftfeuchtigkeit bei etwa 50 Prozent und die Lufttemperatur bei 21 Grad Celsius.
Auch die Lagerung von Papier ist wichtig.
Neben der Qualität des Papiers hat seine Lagerung einen großen Einfluss auf die Druckqualität.
Das Papier muss sich nach dem Kauf oder der Anlieferung an die im Raum der Nutzung vorhandene Temperatur und Feuchtigkeit gewöhnen, also akklimatisieren. Das kann, je nach Papiermenge und Transportart, viele Stunden dauern.

Weitere Informationen zu unseren PRODUKTEN finden Sie hier.

Einen schönen Sommer und hoffentlich einen erholsamen Urlaub wünscht Ihnen

die TAS Paul Hohlfelder GmbH
www.tas-direct.de

TAS

PRINTING SOLUTIONS

Ihre Optionen

TAS Paul Hohlfelder GmbH
Fon: 07237 / 48 66 - 0
Fax: 07237 / 48 66 - 30

E-Mail: vertrieb@tas-direct.de
Web: www.tas-direct.de

Pressekontakt:
Andreas Geil
AG Kommunikation
Kuglerstraße 26
Telefon: 030-88 53 53 25
Fax: 030-88 53 53 28
D-10439 Berlin
E-Mail: info@andeas-geil.de
Web: www.andreas-geil.de

www.tas-direct.de

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_close() in /homepages/15/d180801965/htdocs/newslettervorschau.php:36 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/15/d180801965/htdocs/newslettervorschau.php on line 36